Ausstellungseröffnung 100 Jahre Frauenwahlrecht
Titel Broschüre zur Ausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht

 

Zum 100-jährigen Jubiläum der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland initiierte ein Bündnis aus zwei Historikerinnen, der Gleichstellungsstelle für Frauen und Männer der Stadt Würzburg sowie Würzburger Stadträtinnen eine Ausstellung zum Thema "Würzburgerinnen machen Politik — 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland".

Studio Pala betreute die Ausstellung gestalterisch und konzeptionell.


Anforderungen an das Ausstellungsdesign waren zum einen ein flexibles System, um die Ausstellung an unterschiedlichsten Orten zeigen zu können sowie eine visuelle Umsetzung, die nicht nur ältere Menschen anspricht und gut lesbar ist sondern auch insbesondere für Schülerinnen und Schüler interessant ist.

Visuell baut die gesamte Ausstellung inklusive der Begleitbroschüre auf dem Thema "Wahl" auf:
Die Farben Türkis und Lachs sind eine zeitgemäße Interpretation der hellblauen und rosa Wahlunterlagen.
Das verwendete Ausstellungssystem basiert auf Plakatständern, wie Sie in ganz Deutschland für Wahlplakate genutzt werden und auch Flaggen spielen bei Wahlkampfveranstaltungen nach wie vor eine ikonische Rolle.
Bei der Umsetzung der Broschüre wurde ebenfalls inhaltlich die Wahlthematik aufgegriffen: es entstand eine Zeitung begleitend zur Ausstellung – das Druckmedium, wenn es um die Kommunikation politischer Neuigkeiten und Inhalte geht.

Flyer zur Ausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht
Ausstellungseröffnung 100 Jahre Frauenwahlrecht
Ausstellungseröffnung 100 Jahre Frauenwahlrecht

©  2015—2019 Studio Pala

© Studio Pala